Seezüngle
 
Das ist SeeZüngle:
Nichts mit
Gut für unsere heimischen Früchte, schlecht für die Exoten:
Ins „SeeZüngle“ kommen ausschließlich „Früchtchen“, die bei uns gedeihen:  

 
Kirschen, Birnen, Träuble (auf Hochdeutsch: Schwarze Johannisbeeren), Erdbeeren und Rhabarber

 
Es macht seinem Namen damit alle Ehre, denn die meisten von diesen leckeren Früchten wachsen am Bodensee oder in dessen Hinterland.  
 

 
Wer will da noch Ingwer, Litschi, Zitronen oder Orangen?